Man kann das Kulturforum Logenhaus z. B. für private Feiern, Hochzeiten, Kurse, Examensfeiern, Konzerte, etc. mieten…

Corona-Update:
Leider müssen wegen des November-Lockdowns praktisch alle regelmäßigen Veranstaltungen im November ausfallen. 
Karten behalten natürlich ihre Gültigkeit für den jeweiligen Nachhol-Termin, den wir noch bekannt geben.

Betroffen sind auch
Montag: Praktilonga (Tango Argentino)
Dienstag: Ornament-Tanz (Kurs ist komplett abgesagt)
Mittwoch: Tanzkurs (Standard) und VHS-Kurs (Irish Step Dance)
Donnerstag: KulturDonnerstag und KEER-Folk Bourrée & KEER-Folk FraTT
Sonntag: Tanz Thurek, Zauberkeller im Logenhaus

Da einige Veranstaltungen durch die Corona-Krise ins nächste Jahr verschoben werden mussten, haben wir den Kalender für 2021 eröffnet und die ersten Veranstaltungen bereits fest ausgemacht.

Mögliche Veranstaltungsarten: Hochzeiten, private Feiern, Konzerte,  Empfänge, Theater-Vorführungen, Examensfeiern, Vorträge, Abi-Parties, Tagungen, Konfirmations-Feiern, Lesungen, Kurse, u.v.a.m.

Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, wie man das „Kulturforum Logenhaus“ mieten kann, klicken Sie bitte hier.

Für Veranstaltungen: bitte z. B. auf eine der “Kacheln” klicken oder in der Blog-Ansicht nach unten scrollen.

Das Kulturforum Logenhaus finden Sie auch bei facebook!

In eigener Sache:
Im Kulturforum Logenhaus sind unter der Woche folgende Zeitfenster für eine Dauernutzung
(= ca. 30 Termine pro Jahr) frei:

Montag:       15.30 bis 17.45 Uhr
Dienstag:     15.30 bis 17.45 Uhr
Mittwoch:    15.30 bis 17.45 Uhr
Donnerstag: 15.30 bis 17.30 Uhr

Wenn Sie sich für eine Saal-Belegung in dieser Zeit interessieren, melden Sie sich bitte bei
Carsten Distler  ( Carsten.Distler@gmx.de , WhatsApp: +49 – 162 – 8925000).
Gerne darf diese Information auch an andere interessierte Personen weitergeben werden.


Kulturforum Logenhaus bei Instagram, Facebook & YouTube

Die aktuellsten Infos und Fotos (z. T. direkt aus Veranstaltungen heraus) findet Ihr bei Instagram (dazu bitte auf das Instagram-Logo klicken):

Bei Facebook gibt es noch mehr Bilder vom Saal und vom Logenhaus (dazu bitte auf das Facebook-Logo klicken):


Bei YouTube haben wir ein paar kleine Videos von Veranstaltungen im Kulturforum Logenhaus ins Netz gestellt (dazu bitte auf das YouTube-Logo klicken):


Biergarten im Logenhof

Als kleines Lebenszeichen während der Zeit, in der viele Veranstaltungen wegen COVID-19 ausfallen mussten, gibt es seit dem 21.05.2020 im Logenhof (also hinter dem Erlanger Logenhaus) einen kleinen Biergarten, wo man die auch sonst bei uns vorhandenen Softdrinks, Biere, Weine und auch Shakes bekommen kann. Wir haben für Sie auch eine kleine Speisekarte mit einigen ausgewählten Gerichten (Brotzeit-Platte, Tomate-Mozarella, Obazda mit Brezel, etc.) vorbereitet.
Man kann bei uns Plätze per Mail reservieren (info@Kulturforum-Logenhaus.de) oder auch einfach spontan vorbeikommen.

Öffnungszeiten: Donnerstag bis Sonntag ab 17.00 Uhr.
Adresse: Universitätsstraße 25, 91054 Erlangen

Für 10 Personen öffnen wir den Biergarten nach Absprache auch an einem anderen Wochentag.


Talking Strings – Classic Roots Folk (Konzert)

Zwei musikalische Welten treffen aufeinander, ein amerikanischer Folk-Sänger und Liedermacher mit Gitarre und Mundharmonika und ein deutscher Bratschist mit klassischer Ausbildung und einem besonderen Gespür für Improvisation plus zweiter Gesangsstimme. Eine Kreation aus einzigartiger Musik mit klassischen Einflüssen und “Roots” Folk Elementen.

Hier haben wir für Sie ein paar Regeln zusammengestellt, die Sie bei den Veranstaltungen bitte beachten (bitte hier klicken).

Datum: Do., 24.09.2020
Beginn: 20.00 Uhr, Einlass 19.00 Uhr, Getränke und Snacks sind vor Ort erhältlich.
Ort: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Kosten: 15,- € (Vorverkauf über eveeno.com) / 17,- € (Abendkasse wenn es dann noch Karten gibt)
Mehr Info unter: https://www.talkingstrings.de/
Veranstalter: Kulturverein Erlangen e. V., Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen in Kooperation mit dem Künstler.


The Elephant Circus (Konzert)

+++ Beschreibung +++

Hier haben wir für Sie ein paar Regeln zusammengestellt, die Sie bei den Veranstaltungen bitte beachten (bitte hier klicken).

Datum: Do., 08.10.2020
Beginn: 20.00 Uhr, Einlass 19.00 Uhr, Getränke und Snacks sind vor Ort erhältlich.
Ort: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Kosten: 15,- € (Vorverkauf hier über eveeno.com) / 17,- € (Abendkasse wenn es dann noch Karten gibt)
Mehr Info unter: https://www.facebook.com/elephantcircus
Veranstalter: Kulturverein Erlangen e. V., Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen in Kooperation mit den Künstlern.


Pero (Zauberabend) – Nachhol-Termin vom 14.05.2020

Die Wunder der Magie

Bereits zum zweiten Mal lädt der Kulturverein Erlangen e. V. zu einem zauberhaften und überraschungsvollen Abend mit dem Erlanger Zauberkünstler Pero ins Kulturforum Logenhaus ein. Pero ist ein sympathischer Könner der klassischen Zauberkunst. Seit 10 Jahren verzaubert er das Publikum im Erlanger Zauberkeller. Mit gekonnter Fingerfertigkeit und eleganter Ablenkung bringt er sein Publikum an den undurchschaubaren Rand der Realität. Auf eine charmante und amüsante Weise wird das Publikum unterhalten und in das magische Geschehen einbezogen.
Freuen Sie sich auf einen spannenden Abend und einen gemeinsamen Ausflug in die Welt voller Wunder und Magie.
Dieser Termin ist der Nachhol-Termin für die wegen Corona ausgefallene Veranstaltung am 14. Mai 2020. Karten dafür behalten natürlich ihre Gültigkeit.

Hier haben wir für Sie ein paar Regeln zusammengestellt, die Sie bei den Veranstaltungen bitte beachten (bitte hier klicken).

Datum: Do., 22.10.2020
Beginn: 20.00 Uhr, Einlass 19.00 Uhr, Getränke und Snacks sind vor Ort erhältlich.
Ort: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Kosten: 15,- € (Vorverkauf über eveeno.com) / 17,- € (Abendkasse wenn es dann noch Karten gibt)
Mehr Info unter: zauberkuenstler-pero.de
Veranstalter: Kulturverein Erlangen e. V., Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen in Kooperation mit dem Künstler


Simsons Kindertheater im Kulturforum Logenhaus

Viele Aufführungen von “Simsons Kindertheater” finden während der Umbaumaßnahmen des Frankenhofes im Kulturforum Logenhaus statt. Typischerweise finden die Vorstellungen sonntags um 11.00 Uhr und um 14.30 Uhr statt. Außerdem gibt es oft dazu montags um 10.00 Uhr eine Vorstellung für Kindergarten-Gruppen oder Schulklassen.
Auch in den Ferien finden so manche zusätzliche Aufführungen statt.
Veranstalter von “Simsons Kindertheater” ist das Kinderkulturbüro im Amt für Soziokultur der Stadt Erlangen.
Das gesamte Programm findet man hier unter:

       www.simsons-kinderseiten.de

Dort gibt es auch die Information, für welche Aufführungen es noch Karten gibt und wo man diese bekommt.

Durch die Beschränkungen während der Corona-Zeit sind leider auch alle Figurentheater Veranstaltungen für Kinder im Kulturforum Logenhaus vom Kinderkulturbüro bis auf weiteres abgesagt worden.



08.05.2020 AREA 42 – Die Ü42-Party im Kulturforum Logenhaus mit DJ Shima – abgesagt

AREA 42 – die Ü42-Party im Kulturforum Logenhaus auch 2020

Bestens tanzbare Musik verschiedener Stilrichtungen an einem Abend.
In 2020 wieder einmal pro Monat an einem Freitag von Januar bis Mai und dann wieder von Oktober bis Dezember. Wenn es weiterhin so gut ankommt geht diese Reihe auch 2021 weiter mit erfahrenen, jeweils wechselnden DJs, cooler Lichtanlage und leckeren Getränken an der Bar.

abgesagt: Fr., 08.05.2020 DJ Shima (Hartwig Gehrlicher, bekannt von Shima Dance)

Bitte weitersagen!

Wann: jeweils 21.00 Uhr bis 2.00 Uhr
Wo: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Eintritt: 6,- €


03.04.2020 AREA 42 – Die Ü42-Party im Kulturforum Logenhaus mit DJ Mischa – abgesagt

AREA 42 – die Ü42-Party im Kulturforum Logenhaus auch 2020

Bestens tanzbare Musik verschiedener Stilrichtungen an einem Abend.
In 2020 wieder einmal pro Monat an einem Freitag von Januar bis Mai und dann wieder von Oktober bis Dezember. Wenn es weiterhin so gut ankommt geht diese Reihe auch 2021 weiter mit erfahrenen, jeweils wechselnden DJs, cooler Lichtanlage und leckeren Getränken an der Bar.

abgesagt: Fr., 03.04.2020 DJ Mischa (bekannt von den After Work Parties und den Take Off 90’s im Terminal)
abgesagt: Fr., 08.05.2020 DJ Shima (Hartwig Gehrlicher, bekannt von Shima Dance)

Bitte weitersagen!

Wann: jeweils 21.00 Uhr bis 2.00 Uhr
Wo: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Eintritt: 6,- €


13.03.2020 BTF – Bretonisch Tanzen & Feiern

Die bretonischen Freitags-Veranstaltung BTF – Bretonisch Tanzen & Feiern geht 2020 in der 16. Runde. Sie wurde von Carsten Distler am Fr., 4. März 2005 gegründet und fand damals im Begegnungszentrum Fröbelstraße (heute: Kulturpunkt Bruck) statt.
Die Veranstaltung hieß damals BreTerFrei/3 (= Bretonische Tänze am ersten Freitag in den Monaten, die durch 3 teilbar sind). Da sich dies aber nicht dauerhaft durchhalten ließ, änderte sich der Name der Veranstaltung schließlich zu seinem heutigen. Das Konzept blieb jedoch immer gleich: Zuerst zwei Stunden bretonisch tanzen und danach gemeinsam essen, klönen, musizieren, evtl. sogar nochmal tanzen.
2020 wollen wir wieder an vier Freitagen von 19.00 bis 21.00 Tänze – vorwiegend aus der Bretagne – tanzen. Die Tanzanleitung übernimmt in altbewährter Weise Carsten. Alle Tänze werden erklärt und auch Einsteiger können so jederzeit mitmachen. Ein/e Tanzpartner/in ist dabei nicht nötig, falls vorhanden aber natürlich herzlich willkommen. Wichtig sind bequeme, parkettfreundliche Schuhe, in denen man gut tanzen kann.
Nach 21.00 Uhr gibt es wieder unser beliebtes Mitbring-Buffet, zu dem jede(r) einen Beitrag leisten sollte, damit es eine bunte Mischung wird. Getränke (auch Cidre) gibt’s vom Haus.
Gerne können Instrumente mitgebracht werden, denn nach dem Buffet gab’ es schon öfter mal ‘ne französisch/bretonische  Session – und getanzt worden ist dazu auch schon …
Termin: Fr., 13.03.2020 um 19.00 Uhr.
Weitere Termine dieses Jahr: Fr., 19.06., Fr., 04.09. und Fr., 13.11.2020
2021 gibt es dann wieder vier neue Termine.
Ort: Kulturforum Logenhaus · Universitätsstr. 25 · 91054 Erlangen
Kosten: 5,- € (kein Vorverkauf – einfach vorbeikommen!!)


Markus Schlesag

12.03.2020 Markus Schlesag – Bass pur

BASS PUR mit MARKUS SCHLESAG – oder: All you need is love and a bass

Der Front-Sänger? Eine Berühmtheit. Die Band? Eine Legende. Der Bassist? War wohl auch dabei.

Leicht hat man es nicht als Mann am Bass, diesem bauchigen Koloss von Instrument. Ein musikalisches Schwergewicht, sagen die einen. Das „scheußlichste, plumpeste, uneleganteste Instrument, das je erfunden worden ist“, die anderen, allen voran Patrick Süßkind in seinem legendären literarischen Abgesang auf das triste Los der dumpf vor sich hin zupfenden und streichenden Spezies in den Orchestergräben.

Süßkind in allen Ehren – doch was wäre die Welt ohne sattes Wumms und vibrierendes Timbre, ohne sinnlichen Tiefgang und die sanfte Erotik der schwingenden vier Saiten? Fraglos eine ziemlich deprimierende Angelegenheit. „All you need is love and a bass“ sagt Markus Schlesag. Er muss es wissen. Der gefragte Musiker aus Passau kennt die großen wie die kleinen Bühnen. Er hat mit Max Greger und Charly Antolini gespielt, mit Richard Claydermann, Hugo Strasser, Tony Bulluck, Hans-Jürgen Buchner und vielen anderen mehr. In seinem Programm BASS PUR gewährt der virtuose Klangzauberer einen herrlich verschmitzten Einblick in die ungeahnt zarte Seele der Bassisten-Zunft. Launig und hintersinnig, mit einem Hauch Melancholie und einer großzügigen Dosis Selbstironie rückt er endlich jenes Instrument ins Rampenlicht, das sonst meist am Bühnenrand sein Dasein fristet.

Markus Schlesag zupft, singt und sinniert. Über das Schicksal ewig namenloser Bassisten, die heimlichen Freuden des Hinterbänklers und oft verkannte Höchstleistungen an der harmonischen Basis. Mit Eigenkompositionen, Jazz-Standards und Evergreens von Frank Sinatra bis Sting groovt Schlesag an Kontrabass und E-Bass durch den Abend und liefert dabei nichts weniger als eine Liebeserklärung an das größte Streichinstrument von allen. Ein Mann. Ein Bass. Ein Wort. BASS PUR.

Datum: Do., 12.03.2020
Beginn: 20.00 Uhr · Einlass 19.00 Uhr · Getränke und Snacks sind vor Ort erhältlich.
Ort: Kulturforum Logenhaus · Universitätsstr. 25 · 91054 Erlangen
Kosten: 15,- € (Vorverkauf über eveeno.com) / 17,- € (Abendkasse wenn es dann noch Karten gibt)
Mehr Info unter: bass-pur.com
Veranstalter: Kulturverein Erlangen e. V. · Universitätsstr. 25 · 91054 Erlangen in Kooperation mit dem Künstler.


06.03.2020 AREA 42 – Die Ü42-Party im Kulturforum Logenhaus mit DJ Markus

AREA 42 – die Ü42-Party im Kulturforum Logenhaus auch 2020

Bestens tanzbare Musik verschiedener Stilrichtungen an einem Abend.
In 2020 wieder einmal pro Monat an einem Freitag von Januar bis Mai und dann wieder von Oktober bis Dezember. Wenn es weiterhin so gut ankommt geht diese Reihe auch 2021 weiter mit erfahrenen, jeweils wechselnden DJs, cooler Lichtanlage und leckeren Getränken an der Bar.

Fr., 06.03.2020 DJ Markus (https://www.djmarkus.net
Fr., 03.04.2020 DJ Mischa (bekannt von den After Work Parties und den Take Off 90’s im Terminal)
Fr., 08.05.2020 DJ Shima (Hartwig Gehrlicher, bekannt von Shima Dance)

Bitte weitersagen!

Wann: jeweils 21.00 Uhr bis 2.00 Uhr
Wo: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Eintritt: 6,- €


27.02.2020 J.O.E. in concert

Gegenwind formt den Charakter: Auf progressive JazzPop Sounds, bewegen sich die Texte der Band „J.O.E.“ um Sängerin Jovana Wolf vielleicht eher angepunkt durch schöne, hässliche und vergängliche Dinge im Leben, während die Rhythmustruppe mal angefunkt, mal angerockt, mal lyrisch durch die Gehörgänge mäandert. Es entsteht eine Einheit musikalisch-textlicher Bilder, die weitergesponnen, umgesponnen, neu erfunden oder abgestoßen werden. Ungekünstelt, von heiter bis stürmisch.
Kathrin Wimmer (Flöte, Bassflöte), Max Heimler (Gitarre), Frederick Dathe (Bass) und Jakob Hofman (Percussion) machen das Charakterquintett komplett.

Datum: Do., 27.02.2020
Beginn: 20.00 Uhr, Einlass 19.00 Uhr, Getränke und Snacks sind vor Ort erhältlich.
Ort: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Kosten: 15,- € (Vorverkauf über eveeno.com) / 17,- € (Abendkasse wenn es dann noch Karten gibt)
Veranstalter: Kulturverein Erlangen e. V., Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen in Kooperation mit den Künstlern.


25.02.2020 AREA 42 Mardi Gras mit DJ Stefan

Schöner Schall wird AREA 42 – Edition Mardi Gras

Da DJ Dino aus beruflichen Gründen den ursprünglich geplanten “Schönen Schall” am Dienstag, den 25.02.2020 im Kulturforum Logenhaus leider absagen musste, wurde das Konzept für den Faschingsdienstag von uns etwas angepasst:

AREA 42, die Ü42-Party im Kulturforum Logenhaus, startet am Faschingsdienstag mit der “Edition Mardi Gras” durch. 

Diesmal wird unter dem Motto “Mardi Gras” gefeiert. Ein bisschen verrückt, Gute-Laune-Musik und jede Menge Tanzspaß erwarten Euch Ü42er am Faschingsdienstag im Kulturforum Logenhaus: DJ Stefan legt auf und wird den Gästen ordentlich einheizen. Natürlich kann man verkleidet oder auch einfach im Lieblings-Outfit kommen. Wir freuen uns auf Euch!

Hinweis:
Da am Aschermittwoch, 26.02.2020 ab 0:00 Uhr das Tanzverbot mit Beginn der Fastenzeit greift, startet die Party am Faschingsdienstag, den 25.02.2020 bereits um 19:00 Uhr – Einlass ab 18:00 Uhr – und endet pünktlich um Mitternacht.
Der Eintritt beträgt 6,00 €.
Info: www.Kulturforum-Logenhaus.de


13.02.2020 Michael Schleinkofer Trio feat. T. Jäschke

Filigran, differenziert, nuanciert und ausgereift sind nur einige Attribute, die für das Michael Schleinkofer Trio stehen.

Der Entwicklungsprozess des klassisch besetzten Klaviertrios begann 1998, als in einer Bar in Erlangen eine „Hausband” gesucht wurde. Das kreative Zusammenspiel zwischen den Musikern funktionierte sofort und die Band war geboren.

Schlagzeuger Matthias Rosenbauer (Dozent an der Musikhochschule Nürnberg), Bassist Markus Schlesag (Absolvent der Bruckner-Universität in Linz, Bass Masterclass) bilden das rhythmisch vielschichtige Fundament für die harmonischen Ausflüge des Erlanger Pianisten Michael Schleinkofer (u.a. Schüler von Thomas Fink). Die flexible Interaktion der Musiker auf der Bühne, das spontane Aufbauen von Spannungsbögen und die stilistische Bandbreite zeigen die außergewöhnliche Musikalität und das künstlerische Gewicht des Trios.

An diesem Abend präsentiert sich das Michael Schleinkofer Trio mit dem Erlanger Saxophonisten Traugott Jäschke. Jäschke ist langjähriges Mitglied der Erlanger Jazz-Szene. Das Quartett wird an diesem Abend sowohl eigene Kompositionen als auch bekannte Pop-Tunes in neuem Gewand präsentieren.

Datum: Do., 13.02.2020
Beginn: 20.00 Uhr, Einlass 19.00 Uhr, Getränke und Snacks sind vor Ort erhältlich.
Ort: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Kosten: 15,- € (Vorverkauf hier über eveeno.com) / 17,- € (Abendkasse wenn es dann noch Karten gibt)
Mehr Info unter: mst-musik.de
Veranstalter: Kulturverein Erlangen e. V., Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen in Kooperation mit den Künstlern.


07.02.2020 AREA 42 – Die Ü42-Party im Kulturforum Logenhaus mit DJ Stefan

AREA 42 – die Ü42-Party im Kulturforum Logenhaus auch 2020

Bestens tanzbare Musik verschiedener Stilrichtungen an einem Abend.
In 2020 wieder einmal pro Monat an einem Freitag von Januar bis Mai und dann wieder von Oktober bis Dezember. Wenn es weiterhin so gut ankommt geht diese Reihe auch 2021 weiter mit erfahrenen, jeweils wechselnden DJs, cooler Lichtanlage und leckeren Getränken an der Bar.

Fr., 07.02.2020 DJ Stefan
Fr., 06.03.2020 DJ Markus
(https://www.djmarkus.net
Fr., 03.04.2020 DJ Mischa (bekannt von den After Work Parties und den Take Off 90’s im Terminal)
Fr., 08.05.2020 DJ Shima (Hartwig Gehrlicher, bekannt von Shima Dance)

Bitte weitersagen!

Wann: jeweils 21.00 Uhr bis 2.00 Uhr
Wo: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Eintritt: 6,- €


30.01.2020 Matthias Gößmann: Augenblick Zambia (Multimedia-Show)

Zambia, das Land in der Mitte Afrikas, ist kaum bekannt. Doch gibt es viel zu entdecken, besonders wenn man das Land mit einem Geländewagen erkundet und in der Natur nächtigt.

Es sind unvergessliche Augenblicke, die Kaskaden vieler Wasserfälle, die grandios und teilweise sehr versteckt sind, aufzusuchen .Beim Campen das Tosen der Wassergischt ständig zu hören  oder auch mal im Fluß zu baden.

Überaus eindrucksvolle Erlebnisse sind, den freundlichen Einwohnern Sambias zu begegnen; auf einer Hängebrücke über den Sambesi zu swingen; Giraffenbullen beim Kräftemessen zu beobachten; den Schuhschnabel in den Bangweulusümpfen zu suchen; einer Löwin auf der Lauer ganz nahe zu sein; und das begrabene Herz von Sir David Livingstone aufzusuchen, das alles …

… festgehalten auf Photos und präsentiert in einer Multivisions Show.  

Im Nachbarstaat Malawi war der Besuch eines Standorts der „Ein Dollar Brille“ so beeindruckend, daß man nicht anderes  kann, als dieses Projekt zu unterstützen.

Datum: Do., 30.01.2020
Beginn: 20.00 Uhr, Einlass 19.00 Uhr, Getränke und Snacks sind vor Ort erhältlich. 
Ort: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Kosten: 15,- € (Vorverkauf über eveeno.com) / 17,- € (Abendkasse wenn es dann noch Karten gibt)
Mehr Info unter: matthias-goessmann.de
Veranstalter: Kulturverein Erlangen e. V., Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen in Kooperation mit dem Künstler.


10.01.2020 AREA 42 – Die Ü42-Party im Kulturforum Logenhaus mit DJ Frankster

AREA 42 – die Ü42-Party im Kulturforum Logenhaus auch 2020

Bestens tanzbare Musik verschiedener Stilrichtungen an einem Abend.
In 2020 wieder einmal pro Monat an einem Freitag von Januar bis Mai und dann wieder von Oktober bis Dezember. Wenn es weiterhin so gut ankommt geht diese Reihe auch 2021 weiter mit erfahrenen, jeweils wechselnden DJs, cooler Lichtanlage und leckeren Getränken an der Bar.

Fr., 10.01.2020 DJ Frankster (Frank Wölfel aus Hagenau)
Fr., 07.02.2020 DJ Stefan
Fr., 06.03.2020 DJ Markus
(https://www.djmarkus.net
Fr., 03.04.2020 DJ Mischa (bekannt von den After Work Parties und den Take Off 90’s im Terminal)
Fr., 05.05.2020 DJ Shima (Hartwig Gehrlicher, bekannt von Shima Dance)

Bitte weitersagen!

Wann: jeweils 21.00 Uhr bis 2.00 Uhr
Wo: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Eintritt: 6,- €

 


31.12.2019 Erlanger Silvester Bal Folk mit Filenko und BalAffaire-Duo

Nach den guten Erfahrungen der letzten Jahre gibt es auch dieses Jahr wieder einen Erlanger Silvester Bal Folk mit Mitbring-Buffet (“bring & share”), wobei jeder beim Erweb der Eintrittskarte auch im entsprechenden Feld einträgt, was der jeweilige Beitrag zum Buffet ist, damit es eine bunte Auswahl gibt.
Mit enthalten im Eintrittspreis ist übrigens ein Begrüßungstrunk, kostenloses Mineralwasser zum Essen, ein Mitternachts-Sekt, Feuer-Werk und natürlich die Special Deko im Kulturforum Logenhaus.
Neu ist dieses Jahr, dass man den Tisch auswählen kann, an dem man gerne sitzen möchte – es gibt 8er- und 6er-Tische – und es somit möglich ist, mit anderen den gleichen Tisch zu buchen.

Zu Gast ist diesmal die Gruppe ”Filenko” (aus Belgien): Ein freudiges Treffen von drei Folk-Musikern, die ihren Geschmack und ihre Leidenschaft für Tanzmusik teilen.
Sie haben Ihre eigenen Kompositionen, sowie Arrangements traditioneller Stücke dabei. Bei verschiedenen Rhythmen z. B. von Schottish, Walzer, Mazurka, Bourrée, Gavotte … reisen die Melodien zum Vergnügen der Tänzer von einer Stimmung zur anderen und auch von einem Instrument zum anderen.
Diese Zutaten ergeben den speziellen Klang von “Filenko“. Die Melodien sind romantisch, manchmal melancholisch oder mit einem Hauch von “Gipsy”. Das Akkordeon führt sanft ein Thema ein oder färbt mit einer reichen harmonischen Begleitung die einfühlsamen und eindringlichen Melodielinien des Dudelsacks oder der Flöte. Die darüber liegenden Geigenläufe verflechten sich mit den anderen Instrumenten und unterstützen die Tänzer mit einem ansteckenden Schwung.
Die Musik von ”Filenko” ist überraschend, herzerwärmend und verlockend!

Philippe Vieslet – Geige
Greet Wuyts – Diatonisches Akkordeon
Jan Leeflang – Dudelsack und Flöte
HIer könnt Ihr sie bei Facebook finden: www.facebook.com/filenkofolk

Den anderen Teil des Abends bestreitet “BalAffaire-Duo” (aus Eckental) mit Birgit und Uwe Freytag.
BalAffaire-Duo begeistert mit kreativem und intensivem Zusammenspiel von Gitarre und Akkordeon. Rhythmisch, rockiger Groove trifft auf klangvolles Melodiespiel. Das Zwiegespräch auf der Bühne ermöglicht überraschende und immer wieder neue Wendungen in den traditionellen Stücken und Eigenkompositionen und gibt den Beiden die kreative Freiheit, sich gegenseitig die musikalischen Bälle zuzuspielen. So entsteht ein energiegeladener Dialog zwischen den Musikern und ihrem tanzenden und zuhörenden Publikum.

Birgit Freytag – Akkordeon
Uwe Freytag – Gitarre, Mandoline, Harp


​​​​​​​Allgemeines:

Ein Tanzpartner ist nicht erforderlich, falls vorhanden aber herzlich willkommen.
Bitte parkettfreundliche Schuhe mitbringen (in Winterstiefeln lässt es sich nicht bequem tanzen).
Einige kostenlose Parkplätze gibt es übrigens hinter dem Haus.
Vom Erlanger Bahnhof ist man knapp 10 Minuten zu Fuß unterwegs zum Kulturforum Logenhaus.

Wann: Di., 31.12.2019, 19.30 Uhr (Buffet-Eröffnung), Einlass: 19.00 Uhr. Keine Abendkasse!!
Wo: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Kosten: 24,- € (ab 01.12.2019: 30,- €), Kinder bis 12 Jahre: freier Eintritt.
Anmeldung / Kartenvorverkauf: ab 15.09.2019 über eveeno. Das System schickt Euch nach der Anmeldung eine Bestätigungsmail mit der Kontoverbindung, auf die Ihr dann bitte den Teilnehmerbeitrag überweist. Nach dem Zahlungseingang bei uns erhaltet Ihr eine zweite Mail mit der Zusage, dass Ihr beim Erlanger Silvester Bal Folk 2019 mit dabei seid.
Besonderheit: Mitbring-Buffet (am Veranstaltungsabend wird das Buffet um 19.30 Uhr eröffnet. Bitte kommt rechtzeitig genug, damit alle Buffetbeiträge dann auch aufgebaut sind. Danke!!)
Infos & Rückfragen: Carsten Distler@gmx.de, Tel. 0162 – 89 25 000
Website: www.Kulturforum-Logenhaus.de
Veranstalter: KEER25 GbR · Universitätsstr. 25 · 91054 Erlangen


14.12.2019 Schöner Schall – Party 40+

Eine wundervolle Location, bester Sound und feine Lichteffekte, das ist ein neuer Spielort des DJs eueres Vertrauens (DoDance, Dr. Wellnoize).
“Schöner Schall” – Beste tanzbare Musik aus vielen Genres von den 1970ern bis heute inkl. Live Percussion.
Kommt rum – es wird heiß!
Ich freu mich auf euch!

DJ Armandino 😎

Premiere: Samstag 14.12.2019 • 21.00 – 02.00 Uhr

Funk Disco Soul HipHop Rock Pop Reggae Ska Indie Wave Grunge
Techno Electro House Minimal Bukovina Latin Worldmusic ………


12.12.2019 Jäschke-Schleinkofer Duo

Das Duo „Jäschke – Schleinkofer“ existiert seit ca. 15 Jahren. Die Zusammenarbeit zwischen dem Pianisten Michael Schleinkofer und dem Saxophonisten Traugott Jäschke entstand ursprünglich als durchaus kommerzorientierten Begegnung – bei einem Auftritt zur musikalischen Untermalung in einem Erlanger Restaurant.
Inzwischen haben beide Musiker in den verschiedensten Konstellationen ihre musikalische Interaktion weiterentwickelt. Aber gerade die Duo-Formation ermöglicht eine intensivere Kommunikation – von kammermusikalischer Finesse bis zum donnernden Furioso. Und durch die lange gemeinsame Spielpraxis hat sich zwischen den beiden Musikern eine blinde Vertrautheit entwickelt, das sich auf ein sehr breites Repertoire stützen kann.

Michael Schleinkofer – Piano
Traugott Jäschke – Tenorsaxophon

Datum: Do., 12.12.2019
Beginn: 20.00 Uhr, Einlass 19.00 Uhr 

Getränke und Snacks sind vor Ort erhältlich. 
Ort: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Kosten:  14,- €  für Erwachsene, (Vorverkauf über eveeno.com)
                17,- € für Erwachsene (Abendkasse wenn es dann noch Karten gibt)
Veranstalter: Kulturverein Erlangen e. V., Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen in Kooperation mit Theatre13.


06.12.2019 AREA 42 – Die Ü42-Party im Kulturforum Logenhaus mit DJ Markus

AREA 42 – die Ü42-Party im Kulturforum Logenhaus im Herbst 2019

Bestens tanzbare Musik verschiedener Stilrichtungen an einem Abend.
2019 einmal pro Monat an einem Freitag wieder ab Oktober, dann im November, Dezember und auch im Januar 2020. Wenn es weiterhin so gut ankommt geht diese Reihe auch im Februar, März, April und Mai 2020 weiter mit erfahrenen, jeweils wechselnden DJs, cooler Lichtanlage und leckeren Getränken an der Bar.

Fr., 11.10.2019 DJ Stefan
Fr., 08.11.2019 DJ Dino (Armando Murolo vgl. Do Dance im Babylon Fürth)
Fr., 06.12.2019 DJ Markus (https://www.djmarkus.net)
Fr., 10.01.2020 DJ Frankster (Frank Wölfel aus Hagenau)

Bitte weitersagen!

Wann: jeweils 21.00 Uhr bis 2.00 Uhr
Wo: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Eintritt: 5,- €

 


29.11.2019 BTF – Bretonisch Tanzen & Feiern

Die bretonischen Freitags-Veranstaltung BTF ist 2019 in der 15. Runde.
An vier Freitagen wollen wir wieder von 19.00 bis 21.00 Tänze – vorwiegend aus der Bretagne – tanzen. Die Tanzanleitung übernimmt in altbewährter Weise Carsten Distler. Alle Tänze werden erklärt und auch Einsteiger können so jederzeit mitmachen. Ein/e Tanzpartner/in ist dabei nicht nötig, falls vorhanden aber natürlich herzlich willkommen. Wichtig sind bequeme, parkettfreundliche Schuhe, in denen man gut tanzen kann.
Nach 21.00 Uhr gibt es wieder unser beliebtes Mitbring-Buffet, zu dem jede(r) einen Beitrag leisten sollte, damit es eine bunte Mischung wird. Getränke (auch Cidre) gibt’s vom Haus.
Gerne können Instrumente mitgebracht werden, denn nach dem Buffet gab’ es schon öfter mal ‘ne französisch/bretonische  Session – und getanzt worden ist dazu auch schon …
Termin: Fr., 29.11.2019 um 19.00 Uhr.
2020 gibt es dann wieder vier neue Termine.
Ort: Kulturforum Logenhaus · Universitätsstr. 25 · 91054 Erlangen
Kosten: 5,- € (kein Vorverkauf – einfach vorbeikommen!!)


28.11.2019 Theatre 13 – “English Pantomime”

The valiant Tailor, The Frog Prince and Mrs Hulda

Das Theatre 13 präsentiert 2019 wieder eine English Pantomime im Kulturforum Logenhaus – eine Mischung aus den bekannten Märchen Das Tapfere SchneiderleinDer Froschkönig und Frau Holle. Die Märchen wurden von Autorin und Regisseurin Jenni Heron verwoben. Die bekannten Charaktere schlüpfen in etwas andere Rollen, um eine schöne neue Geschichte in Englischer Sprache entstehen zu lassen. Die Theatergruppe besteht zum Großteil aus Muttersprachlern jeder Altersklasse und begeisterte Junge und Alte, die sich gerne in Englisch auf der Bühne austoben.
Seit über 20 Jahren begeistern die Akteure ihr Publikum in Mittelfranken mit ihrem Engagement und Talent und seit einigen Jahren mit eigens komponierter Musik von Konstantin Papoutsidis. Die Stücke sind stets ein schöner Auftakt für die Vorweihnachtszeit, ganz in der Tradition des klassischen English Pantomime. Leichte Sozialkritik, Lokalkolorit und ein Happy End sind hervorragende Komponenten, die die Zuschauer glücklich nach Hause gehen lassen.


3 Aufführungen:
Datum: Do., 28.11.2019
Beginn: 20.00 Uhr, Einlass 19.00 Uhr 

Datum: Sa., 30.11.2019
Beginn: 14.30 Uhr, Einlass 14.00 Uhr

Datum: Sa., 30.11.2019
Beginn: 19.00 Uhr, Einlass 18.00 Uhr 

Getränke und Snacks sind vor Ort erhältlich. 
Ort: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Kosten:  11,- €  für Erwachsene, 8,- € für Kinder bis 12 Jahre (Vorverkauf über eveeno.com)
                14,- € für Erwachsene, 11,- € für Kinderbis 12 Jahre (Abendkasse wenn es dann noch Karten gibt)
Mehr Info unter: theatre13.de
Veranstalter: Kulturverein Erlangen e. V., Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen in Kooperation mit Theatre13.


21.11.2019 Studiobühne – “Schneekönigin”

“Nun bekommst du keine Küsse mehr”, sagte die Schneekönigin, “denn sonst küsse ich dich tot.”

“Die Wände des Schlosses waren aus Triebschnee und es gab über hundert Säle. Der größte Saal erstreckte sich über mehrere Meilen. Alle wurden von flackernden Nordlicht beleuchtet. Alle waren so riesig und so leer, so glänzend und so eisig. Nie ging es dort fröhlich zu. Leer, groß und kalt war es. Die Nordlichter flackerten mit einer Regelmäßigkeit auf, dass man zählen konnte, wann sie am höchsten und wann sie am niedrigsten standen. Mitten in diesem riesigen, leeren Schneesaal war ein zugefrorener See, der in tausende Stücke gesprungen war.”

Hans Christian Andersens Märchen zieht in seinen Bann durch seine morbide Schönheit und schaurige Fantastik. Die Studiobühne nimmt die Bilder des Märchens, um damit eine Geschichte von Verlust und Entbehren und innere Gefühlswelten zu zeigen.

Datum: Do., 21.11.2019
Beginn: 20.00 Uhr, Einlass 19.00 Uhr, Getränke und Snacks sind vor Ort erhältlich. 
​​​​​​​Weitere Vorstellungen am Fr., 22.11. und Sa., 23.11.2019, dann jeweils um 19.30 Uhr
Ort: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Kosten: 7,- € (5,- € ermäßigt), Vorverkauf direkt über studiobuehne-erlangen
Mehr Info unter: www.studiobuehne-erlangen.de
Veranstalter: Studiobühne Erlangen e. V.


15.11.2019 Korean Night

Korean Night Nuremberg 15/11
The K Pop & K Hiphop Party
by JIN Entertainment feat. DJ TAL

[Korean Night] (한국어 버전은 아래에~)

✔ Die zweite „Korean Night” in Nürnberg! (Achtung! Andere Location)
✔ Organisiert von JIN Entertainment
✔ “Morgenstund hat Gold im Mund” (Eintritt ab 10,- Euro)
✔ Unser Konzept: “Authentisch”
✔ K-Pop & K-Hiphop and more

——————————————————

★★★★★ SPECIALS ★★★★★

▶ JIN Music Charts

– Eure eigenen TOP 10 – Music Charts!
– Von euch und für euch gemacht!
– Eure Top 10 Lieder werden ab 1 Uhr gespielt.
– Abstimmung und nähere Information unter folgendem Link
↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓
wird bald angekündigt

▶ Special Drink

– wird bald angekündigt

▶ Photo Booth

– JIN Photo Booth am Eingang mit unserem Hashtag #jinent für eine unvergessliche Erinnerung

——————————————————————————————

★★★ Details ★★★

Wann?
▶ Freitag, 15. November 2019, 22:00 bis 5:00 Uhr+1

Wo?
▶ Kulturforum Logenhaus, Universitätsstraße 25, 91054 Erlangen

Preise?
▶ Eintritt von 22:00 bis 24:00 (+ Zusagen & Unsere JIN Entertainment Facebook-Seite Liken bis 14.11.2019 um 23:59): € 10,- Eintritt
* Es wird eine Liste erstellt mit eurem Facebook-Namen. Vor Ort an der Kasse einfach eure Facebook-Namen sagen.
▶ Eintritt von 22:00 bis 24:00: € 12,-
▶ Eintritt ab 24:00: € 15,-

DJs von JIN Entertainment
▶ DJ TAL (KR/Incheon) https://www.instagram.com/jaden_j09/

★ Eintritt nur für 18+ möglich
★ AUSWEIS mitnehmen!

——————————————————————————————

✔ Facebook – https://www.facebook.com/jin.koreannight/
✔ Instagram – https://www.instagram.com/jin.entertainment/
✔ JIN Music Chart – wird bald angekündigt
✔ Kulturforum Logenhaus – http://kulturforum-logenhaus.de/

——————————————————————————————
——————————————————————————————

[Korean Night]

✔ 뉘른베르크 두 번째 „Korean Night” (주의! 다른장소 입니다!)
✔ 진 엔터테인먼트 기획
✔ “일찍 일어나는 새가 개이득! 본다” (입장료 10 유로 부터)
✔ K-Pop & K-Hiphop and more
——————————————————————————————

★★★★★ 스페셜 ★★★★★

▶ 진 차트

– 여러분의 TOP 10 차트!
– 여러분의, 여러분에 의한, 여러분을 위한 차트!
– 여러분이 뽑은 진 차트 탑 10을 1시부터 틀어드립니다.
– 투표와 자세한 정보는 아래 링크를 확인 해 주세요.
↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓
Coming Soon

▶ 스페셜 드링크

– Coming Soon

▶ 포토 부스

– 여러분의 잊지못할 밤을 기억하기 위한 (#진엔터 해쉬태그가 들어간) 포토부스가 입구쪽에 배치되어 있습니다.

——————————————————————————————

★★★ 자세한 정보 ★★★

언제?
▶ 2019년 11월 15일 금요일

어디서?
▶ Kulturforum Logenhaus, Universitätsstraße 25, 91054 Erlangen

가격?
▶ 10시부터 12시까지 입장 (+ 11월 14일 오후 11시 59분까지 이벤트 참석함과 저희 진 엔터테인먼트 페이스북 페이지의 좋아요를 누르면 입장료 10 유로)
▶ 10시부터 12시까지 입장료 12 유로
▶ 12시 이후 입장료 15 유로

3시까지 입장 가능합니다

JIN Entertainment 디제이
▶ DJ TAL (KR/Incheon) https://www.instagram.com/jaden_j09/


★ 만 18세 이상만 출입이 가능합니다.
★ 신분증을 지참해 주세요!

——————————————————————————————

✔ 페이스북 – https://www.facebook.com/jin.koreannight/
✔ 인스타그램 – https://www.instagram.com/jin.entertainment/
✔ 진 차트 – Coming soon
✔ Kulturforum Logenhaus – http://kulturforum-logenhaus.de/


08.11.2019 AREA 42 – Die Ü42-Party im Kulturforum Logenhaus mit DJ Dino

AREA 42 – die Ü42-Party im Kulturforum Logenhaus im Herbst 2019

Bestens tanzbare Musik verschiedener Stilrichtungen an einem Abend.
2019 einmal pro Monat an einem Freitag wieder ab Oktober, dann im November, Dezember und auch im Januar 2020. Wenn es weiterhin so gut ankommt geht diese Reihe auch im Februar, März, April und Mai 2020 weiter mit erfahrenen, jeweils wechselnden DJs, cooler Lichtanlage und leckeren Getränken an der Bar.

Fr., 11.10.2019 DJ Stefan
Fr., 08.11.2019 DJ Dino (Armando Murolo vgl. Do Dance im Babylon Fürth)
Fr., 06.12.2019 DJ Markus (https://www.djmarkus.net)
Fr., 10.01.2020 DJ Frankster (Frank Wölfel aus Hagenau)

Bitte weitersagen!

Wann: jeweils 21.00 Uhr bis 2.00 Uhr
Wo: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Eintritt: 5,- €


01.11.2019: Larún – “Sparkling Irish Music”

Sondertermin – Kultur-Freitag (!!!)
Fr., 01.11.2019: Larún – 
“Sparkling Irish Music” (Irish Folk Konzert)

Für große Aufregung in der Irish Folk Szene im In- und Ausland sorgte das Debüt der Gruppe LARÚN.
Kein Wunder, hat die Band ihre Gründung doch bis zur Veröffentlichung der ersten Videoproduktion im Januar 2018 wie ein großes Geheimnis gehütet. Binnen weniger Tage sprengten die aufwendig produzierten Musikvideos die Zehntausender-Marke. Diese Resonanz mag wenig überraschen, schaut man sich die hochkarätige Besetzung des Ensembles näher an.
Die Band mag zurzeit von der Fachpresse als aufregendste Newcomer Band des Jahres gehandelt werden, aber auch die einzelnen Musiker können bereits ein beeindruckendes Portfolio vorweisen. Sie entstammen Ensembles wie Trasnú, Emerald, Dán, Crosswind oder Texu, was die mediale Aufmerksamkeit erklären mag.
LARÚN ist zudem eine der internationalsten Bands der Szene, die in den letzten Jahren die Bühne betreten haben; und was könnte in Zeiten immer dichter werdender globaler Vernetzungen stärker einen, als eine geteilte Leidenschaft – in diesem Fall die Liebe für eine vielfarbige traditionelle Musik Irlands. Bei LARÚN stehen sechs Musiker aus vier verschiedenen Nationen auf der Bühne – Frankreich, Spanien, Deutschland und den USA. LARÚN spielt nicht nur irische Musik, LARÚN lebt irische Musik! Und so haben sich die meisten Bandmitglieder auch beruflich voll und ganz dieser Musik verschrieben und sind gefragte Dozenten, sowie Bühnen- und Studiomusiker im In- und Ausland. Welch eine Freude, dieser Band zuzuhören. Selten traf hierzulande technische Perfektion in dieser Form auf musikalisches Verständnis und packende Rhythmen. Das Sextett beweist Virtuosität auf Fiddle (Franziska Urton), Flute (Stefan Decker), Uilleann Pipes (Borja Baragaño), Bodhrán (Markus Pede), Piano (Catherine Kuhlmann) und Gitarre (Cornelius Bode). Dabei reißt LARÚN das Publikum von der ersten Note an auf die Füße – energiegeladen, leidenschaftlich, temporeich und sogar tanzbar, ohne dabei jemals gehetzt zu wirken. Komplementiert wird das Sechsergespann durch einen facettenreichen Gesang der den Zuhörer in seinen Bann zieht.

Datum: Fr.(!!), 01.11.2019
Beginn: 20.00 Uhr, Einlass 19.00 Uhr, Getränke und Snacks sind vor Ort erhältlich. 
Ort: Kulturforum Logenhaus, Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen
Kosten: 14,- € (Vorverkauf hier über eveeno.com) / 17,- € (Abendkasse wenn es dann noch Karten gibt)
Mehr Info unter:
Veranstalter: Kulturverein Erlangen e. V., Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen in Kooperation mit den Künstlern.